7th May 2013: OeKG Meeting with Mr. Suat Kovanci about paternity leave

 

Nearly every day Mr. Kovanci can experience how they discover the world more and more and he never will regret it that he has used the opportunity to spend time with his twins and to accompany them on their path for life. 

Unfortunately this is in Kosovo not common practice at all, but in Austria and Germany more and more in the coming that fathers instead of mothers are using paternity leave. We hope that this interesting speech will encourage many fathers in future to take the same direction, especially given the fact that now also Kosovo is a step closer to the EU and so it was very useful to learn more about common practices in EU countries. 

 

Mrs. Roswitha Brieger, president of OeKG, mentioned again to use the opportunity to register in the ONLINE Plattform (AUSTRIANS ORG) for Austrians and for Members of Austrian clubs and communicate with other Austrians living abroad.   https://www.austrians.org/registration

 

Until now, even though we have more than 80 members, only 25 members have used this offer. Please kindly register and also mention that you are a member of OeKG. Thank you so much.

==============================================

Nochmals zur Erinnerung. Es gibt  seit kurzem auch eine Auslandsösterreicher Plattform, die nicht nur für Informationen, sondern auch als Kontaktmöglichkeit zu anderen Österreichern weltweit genutzt werden kann. Auch kann man bei diversen Foren mitdiskutieren und uns wurde bei der Weltbundtagung mitgeteilt, dass auch Politiker oder deren Assistenten sich Vorschläge zu Herzen nehmen würden. Aber auch diverse Veranstaltungen etc. werden über diese Plattform angekündigt und auch politische Gruppen aus Österreich sind dort bereits eingetragen. 

Bitte linken Sie sich doch auch in die neue Plattform für alle Auslandsösterreicher weltweit ein und zwar unter:   https://www.austrians.org/registration  und bei Herkunftsland geben Sie bitte "außerhalb Österreich"  falls Sie kein Österreicher sind oder zwar die österr. Staatsbürgerschaft besitzen, aber aus einem anderen Herkunftsland (wie z.B. dem Kosovo)  kommen und ansonsten tragen Sie sich einfach unter ihrem Herkunftsbundesland (Wien, Steiermark, Tirol, Kärnten,.etc.) ein. Beim Passwort bitte nicht dasselbe wie für Ihr privates e-mail verwenden, sondern selbst eines kreieren und dieses dann nochmals schreiben und dann wird Ihnen die Zugangsberechtigung auf Ihr privates e-mail geschickt werden. Auch NICHT Österreicher können sich da einlinken, soferne sie bei einer österr. Gruppe dabei sind, wie OeKG, also bitte diese dann als Ihre Gruppe angeben. Danke.

Bitte nutzt diese Möglichkeit. Danke. Es wäre großartig, wenn OeKG auch so wie z.B. der  Austrian Club London mit 44 Mitgliedern - alle seine Mitglieder dort eingetragen hätte. Das kleine Land KOSOVO könnte diesen Londoner Österreicherclub mit unserer Gesellschaft OeKG Österreichisch-kosovarische Gesellschaft noch übertreffen, denn wir haben bereits 80 Mitglieder, aber leider nur 25 Mitglieder von OeKG haben sich eingetragen. Also bitte ALLE rasch eintragen. Das wäre doch super, oder?

Danke. 

Herzlichst

Ihr

OeKG Board

 

 

Back